PANORAMAAUFZÜGE




Von den verschiedenen Arten von Nicht-Standard-Aufzügen, hat sich die Travasso A.W. auf Panoramaaufzüge spezialisiert: das sind Aufzüge, deren Kabinen ganz oder teilweise aus Kristallglas angefertigt sind.

In diesem Fall kann auch der Schacht aus Kristallglas bestehen und ganz oder teilweise offen oder sogar fast vollständig geöffnet sein (offensichtlich müssen Schutzsysteme vorhanden sein, auf den Ebenen, auf die sonst ein Zugang möglich ist).

Bei Aufzugsschächten, die nur teilweise geschlossen oder an der Außenseite offen sind ,wird die Anlage mit elektrischen Geräten ausgestattet, die widerstandsfähig gegen Wettereinflüsse sind und, falls erforderlich, Maßnahmen gegen den Wind, eine starke Sonneneinstrahlung oder gegen exzessive Kälte einleiten, um sicherzustellen, dass die Anlage unter allen vorhersehbaren Bedingungen arbeitet. Was die Ästhetik betrifft, gilt für das Design wie die Form der Kabine künstlerische Freiheit. Der verantwortliche Architekt kann aus einer breiten Palette von Stilen und Materialien auswählen.

 

 
Travasso AW © 2008